Okt
13
2019

Rc Perg Saisonausklang 13.10.

Am Sonntag 13.10. fand das offizielle „Abradln“ statt – trotz kurzfristiger Terminankündigung machte sich eine überraschend grosse Gruppe auf den Weg – im gemütlichen Plaudertempo drehten wir eine sonnige Herbstrunde – beim geselligen Abschluss im Gasthaus Brothers in Mitterkirchen gab es viel über die abgelaufende Saison zu besprechen.
Wir freuen uns bereits jetzt auf gemeinsame Ausfahrten im Radjahr 2020 – Termin und Ort für die RC Perg Weihnachtsfeier 2019 wird in den nächsten zwei drei Wochen bekanntgegeben.

Okt
13
2019

EZF Wels 6.10.

Auch beim letzten Rennen der Zeitfahrer hatten wir nochmal Glück mit dem Wetter, zwar nicht mehr ganz so warm, dafür aber wenig Wind und kein Regen. Ein kurzes knackiges EZF mit 14km, bei dem ein hügeliger und verwinkelter Rundkurs 2-mal absolviert werden musste. Die 3 Starter vom RC Perg starteten alle in der Gästeklasse, da es als Welser Stadt und Bezirksmeisterschaft ausgeschrieben wurde. Auch bei diesem Rennen konnten wir uns wieder mit einem Profi messen, denn in der Gesamtwertung ganz vorne siegte Rabitsch Stephan vom Veranstalterklub Team Felbermayr Simplon in einer Zeit von 18:13min mit einem Schnitt von knapp über 46km/h.

Nachstehend die Ergebnisse in der Gäste Rennklasse:

Wurm Markus (3. Platz 19:32)
Manfred Reindl (4. Platz 19:59)
Keplinger Willi (6. Platz 20:20)

Okt
13
2019

Querrennen 6.10. CX Kitzbühel

Am Sonntag 6.10. fand das Radsport Stanger CX Querrennen in Kitzbühel statt – ein sehr selektiver Kurs war zu bewältigen – in Summe ein richtiges „Ausscheidungsrennen“ – den Überblick und vorallem das richtige Mass an Risiko fand Maier Gust und konnte somit den Sieg in der Master 3 Klasse einfahren – ein Top Rennen im Quer-Kalender – den nächsten Querfeldein-Einsatz für Gust gibt es am 19.10. in Ternitz

Sep
30
2019

Teufelsfahrt Samstag 28.09.

Am 28.09.2019 fand die Teufelsfahrt (St. Peter am Wimberg)
bei schlechten Wetter statt
Für den RC Perg waren Mandi Reindl und Willi Keplinger am Start.

Mandi (Reindl) erreichte mit einer Zeit 17:10:52 Platz eins.
Willi (Keplinger) war mit einer Zeit von 17:13:30 gleichbedeutend
mit Platz 5 auch zufrieden
Kommendes Wochende dann das Grande Finale in Wels beim Einzelzeitfahren

Sep
30
2019

Eröffnungsrennen Querfeldein 28.9.

Am Samstag 28.9. fand das Cash-Cross in Mödling (Querfeldeineröffnungsrennen) statt – eine Top Veranstaltung lt. Gustl Maier

Sein erstes Querrennen hat Wolfgang Leitner bestritten – super gefahren für einen „Quer-Neuling“ – ebenso am Start unser Quer-erprobter Gustl Maier

Folgende Ergebnisse der RC Perg Starter:
Leitner Wolfgang Platz 8 – Master 2
Maier Gust Platz 5 – Master 3

Am kommenden Wochenende gehts ab nach Kitzbühel zum nächsten Event

Sep
30
2019

EZF KING of the Lake 21.09.

Das Highlight im EZF gegen Ende der Saison ging am 21.September rund um den Attersee über die Bühne. Abermals bei perfektem Wetter, Sonnenschein knapp unter 20°C und leichtem Wind. Ein idealer Wettbewerb auf komplett gesperrter Strecke bei dem sich Jedermann/Frau auch gegen die Elite-Fahrer messen kann.

Gesamt an die 1300 Starter im Einzel oder 4er Team absolvierten im 15 Sekunden Takt die 47km lange, sehr schöne Strecke, darunter auch 6 Teilnehmer vom RC Perg.

Nachstehend die Ergebnisse in der jeweiligen Klasse:

Klasse EZF U70:
Prodinger Walter (10. Platz 01:12:11)

Klasse EZF U60:
Manfred Reindl (10. Platz 01:06:42)

Klasse EZF U50:
Wurm Markus (23. Platz 01:05:39)
Keplinger Willi (35. Platz 01:07:23)
Schmid Wolfgang (114. Platz 01:16:48)

Klasse RR U50:
Hackl Michael (23 Platz 01:16:42)