Jul
28
2020

Rennsaison hat begonnen

Am vergangenen Samstag 25.7. waren einige RC Perg Rennfahrer im Renneinsatz – beim Kitzbüheler Horn-Bergrennen waren Gustl (Maier), Willi (Keplinger) und Maurizio (Vandelli) am Start. Maurizío belegte in der Master III Klasse den 3. Rang, Gustl den 4. Rang und Willi in der Master I Klasse den 5.Platz. Die Zeitfahr-Truppe rund um Markus (Wurm) und Mandi (Reindl) war beim Zeitfahrcup in Bierbaum am Start. Hier gab es die Klassenränge 3 für Mandi und Rang 6 für Markus. Zum Gewöhnen an die nun länger fehlende Rennluft waren einige RC Perg Starter auch beim Zeitfahren am 12. Juli Perg-Rechberg, organisiert von Vereinskollege Pölzmann Gerhard am Start.
Wir hoffen natürlich alle dass die allgemeinen Umstände nun eine halbwegs normale restliche Rennsaison zulassen.
Auch die nun lange fehlenden Gruppenausfahrten haben am vergangenen Wochenende wieder einen Start gefunden und sollten nun wieder regelmässig stattfinden – hier wäre es toll, wenn mehrere verschiedene Personen diese im Verein (Whatsapp Gruppe und Homepage unter Termine) ausschreiben würden.

Apr
16
2020

Stellungnahme – EZF Hadersfeld – ZeitFahr Cup

https://radsportverband.at/index.php/aktuelles/radsport-news/allgemein/4842-stellungnahme-oerv-ezf-hadersfeld-zeitfahr-cup

Auch der RCPerg hält sich selbstverständlich an die geltenden Verordnungen im Rahmen von COVID19 und distanziert sich von derartigen Veranstaltungen. Mitglieder des RCPerg haben die Teilnahme an, sowie die Organisation derartiger Veranstaltungen zu unterlassen.

Mrz
15
2020

Covid 19

Liebe RcPerg Mitglieder,

bitte auch in RCPerg-Dress die Vorgaben der Bundesregierung umsetzen und die Trainingsaktivitäten einschränken und nach drinnen verlegen! Auf keinen Fall zu Gruppenausfahrten oder ähnlichem zusammenkommen -> jeden nicht notwendigen direkten Kontakt vermeiden!

https://www.radsportverband.at/

Beste Grüße und bis bald bei einem Anradln zu gegebener Zeit,

Jürgen

Jan
12
2020

11.01. Quer Cupfinale in Gutenberg

Am Samstag 11.01. fand das Querfeldein Cupfinale in Gutenberg statt – der selektivste Kurs der Rennsaison – Maurizio gewann überlegen in der Master III Klasse – Gust belegete Rang 5

Querfeldeincup 2019/2020 Enstand Master III:
Platz 1 Maurizio Vandelli
Platz 4 Gustl Maier

bei der Österreichischen Meisterschaft war Maurizio leider nicht startberechtigt, da er Italienischer Staatsbürger ist

Die Quersaison ist nun beendet – ab sofort widmen sich auch unsere Quer-Spezialisten der Vorbereitung für die kommende Strassensaison

Jan
11
2020

6.1. Drei Königscross

Am 6.1. fand das Drei Königscross statt – ein super schneller Kurs, aber vorallem auch schwieriger Kurs

Maurizio (Vandelli) konnte Platz 2, Gust Platz 7 bei den Master III einfahren

am darauffolgenden Wochenende steht am Samstag das Cupfinale und am Sonntag die ÖM in der Steiermark am Programm

Dez
13
2019

7.12./8.12. Crossrennen Bad Ischl/Stadlpaura

Am Samstag 7.12. stand bei echtem Crosswetter das Bad Ischler Querrennen auf dem Programm – ein extrem schwieriger Kurs – 1 Grad / Regen – ein echter „Traum“ für einen echten „Crosser“
bei den Master III konnte Maurizio (Vandelli) den Sieg einfahren – Gust landete auf dem 4.Platz

Am Sonntag 8.12. fand dann das Int.CX2 Cycloross in Stadlpaura statt – Sonnenschein und 10 Grad – fast zu optimal für echte Cross-Fans
auf einem super schnellen Kurs war Maurizio diesmal überlegen siegreich – Gust belegte Platz 7

Sonntag 14.12. gibt’s dann den nächsten Einsatz in Pernitz